Straßberg

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Sachsen-Anhalt-Wiki verbessern

Diese Seite ist leider noch sehr kurz. Wenn Sie mehr zum Thema Straßberg wissen, helfen Sie bitte mit und fügen Sie der Seite Informationen oder Bildmaterial hinzu.


Straßberg ist ein Ortsteil der Stadt Harzgerode im Landkreis Harz.

Geografie[Bearbeiten]

Straßberg liegt auf einer Hochfläche im Ostharz am Zusammenfluss von Selke und Rödelbach etwa 7 Kilometer südwestlich der Kernstadt Harzgerode.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 1. August 2009 schloss sich die Gemeinde Straßberg mit den Städten Güntersberge und Harzgerode sowie den Gemeinden Dankerode, Königerode, Schielo und Siptenfelde zur neuen Stadt Harzgerode zusammen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Straßberg liegt an der Landesstraße 234, die im Nordosten bei Alexisbad auf die B 242 trifft und südlich weiter nach Hayn und Roßla verläuft.

Der Ort hat zwei Haltepunkte (Straßberg (Harz) und Straßberg-Glasebach) an der Selketalbahn.

Vereine[Bearbeiten]

  • Schützenverein 1850
  • Montanverein Ostharz

Genaue Lage[Bearbeiten]

{{#display_point:

51.613646,11.049128 | type=map | zoom=13 | width=785 | height=300 }}