Querfurt

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Querfurt

Landkreis Saalekreis
Fläche 155,23 km²
Einwohner 11.833 (31. Dez. 2010)
PLZ 06268
Vorwahl 034771
Kfz-Kennzeichen SK
Bürgermeister/in Peter Kunert (FDP)
Webseite www.querfurt.de
Burg Querfurt Bauernmuseum

Querfurt ist eine Stadt im Saalekreis.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt Querfurt liegt westlich von Halle (Saale) im südlichen Harzvorland.

Geschichte[Bearbeiten]

Querfurt wird Ende des 9. Jahrhunderts als Curnfurt im Zehntverzeichnis des Klosters Hersfeld erstmals erwähnt. Vor 1198 erhielt es Stadtrecht, denn in einer Urkunde des Jahre 1198 wird die innere Stadtmauer Querfurts erwähnt. Um 1357 begann der Bau einer zweiten (äußeren) Stadtmauer.

1663 wurde Querfurt Residenz des Fürstentums Sachsen-Querfurt. Von 1816 bis 1994 war es Sitz des Landkreises Querfurt.

Eingemeindungen[Bearbeiten]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Stadtkirche St. Lamperti

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]