Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Sachsen-Anhalt-Wiki verbessern

Diese Seite ist leider noch sehr kurz. Wenn Sie mehr zum Thema Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wissen, helfen Sie bitte mit und fügen Sie der Seite Informationen oder Bildmaterial hinzu.


Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ort Halle (Saale)
Gründung 18. Oktober 1502 (Wittenberg) und

1694 (Halle)

Leitung Udo Sträter
Studenten ca. 18.600 (Stand: WS 2009/10)
Mitarbeiter ca. 5.000 (Stand: 2005)
Webseite www.uni-halle.de
Blickfang auf dem Unicampus - Löwengebäude und Audimax
Sommer an der Uni - Studenten sitzen auf den Treppen am Uniplatz
Stilvoll lernen - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist 1817 aus zwei Universitäten entstanden. Die ältere wurde 1502 durch Kurfürst Friedrich den Weisen unter dem Namen Leucorea in Wittenberg gegründet, die jüngere 1694 in Halle (Saale). Ihren heutigen Namen erhielt sie am 10. November 1933.


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Fakultäten

  • Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche FakultätMedizinische Fakultät
  • Naturwissenschaftliche Fakultät I
  • Naturwissenschaftliche Fakultät II
  • Naturwissenschaftliche Fakultät III
  • Philosophische Fakultät I
  • Philosophische Fakultät II
  • Philosophische Fakultät III
  • Theologische Fakultät
  • Zentrum für Ingenieurwissenschaften

Siehe auch: Hochschulgründernetzwerk südliches Sachsen-Anhalt

[Bearbeiten] Persönlichkeiten

[Bearbeiten] Hochschullehrer und Rektoren

[Bearbeiten] Halle (1694–1817)

[Bearbeiten] Halle-Wittenberg (ab 1817)

[Bearbeiten] Studenten

[Bearbeiten] Wittenberg (1502-1817)

[Bearbeiten] Halle-Wittenberg (ab 1817)

[Bearbeiten] Weblinks



Ein Projekt der
Persönliche Werkzeuge