MagdeWiki

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magdewiki gross.jpg
Das MagdeWiki war ein offenes Wiki über die Stadt Magdeburg und Umgebung, das zum Ziel hatte, kollaborativ ein umfassendes digitales Lexikon über die Region zu erstellen. Das Projekt wurde am 15.Oktober 2008 gestartet und von dem am 22. November gegründeten Trägerverein Stadtwiki Magdeburg betrieben. Am 30. November 2012 fusionierte das MagdeWiki mit dem Sachsen-Anhalt-Wiki, sämtliche Artikel wurden dabei übernommen.

Meilensteine[Bearbeiten]

Die Entwicklung des MagdeWiki:

2012[Bearbeiten]

  • 30. November: Das eigenständige Projekt schließt seine Website und zieht in das Sachsen-Anhalt-Wiki um
  • 15. Oktober: Vierter Geburtstag des MagdeWiki

2011[Bearbeiten]

2010[Bearbeiten]

  • 15. Oktober: Zweiter Geburtstag des MagdeWiki

2009[Bearbeiten]

2008[Bearbeiten]

Hintergrund für das MagdeWiki[Bearbeiten]

Die Idee für ein Magdeburger Stadtwiki entstand auf dem Magdeburger Open Source Tag 2008. Da es in vielen Städten und Regionen schon Stadtwikis gab, war es an der Zeit, dass auch Magdeburg online durch ein Wiki vertreten ist. Das Stadtwiki fungierte als universelle Datenbank über Magdeburg und die nähere Umgebung, es ist quasi eine Mischung aus Stadtführer, Geschichtsbuch, Veranstaltungskalender und Informationsportal in digitaler Form und ergänzt damit offizielle Websites, Fachliteratur sowie die lokale Presse und Medien. Wie jedes Wiki war es dabei auf die Mithilfe vieler Freiwilliger angewiesen, denn jeder konnte in MagdeWiki Beiträge einstellen, erweitern und korrigieren. Dabei stehen alle Inhalte und eine Vielzahl der Bilder und Medien des Wikis unter einer freien Lizenz zur weiteren Verarbeitung auch außerhalb des Projektes zur Verfügung.