KZ Lichtenburg

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick in den Innenhof von Schloss Lichtenburg


Das Konzentrationslager Lichtenburg befand sich in dem gleichnamigen Schloss in Prettin. Es gehörte zu den ersten KZs im nationalsozialistischen Deutschland. Lichtenburg war ein Vorläufer für das Lagersystem der Nazis.

Geschichte[Bearbeiten]

Historische Darstellung des Schlosses Lichtenburg

Das Renaissanceschloss Lichtenburg wurde 1575 von Kurfürst August I. von Sachsen erbaut. Ab 1812 wurde es zu einem Zuchthaus umfunktioniert. Obwohl es 1928 wegen mangelnden baulichen und sanitären Zuständen geschlossen wurde, nutzen es die Nationalsozialisten ab 1933 als Konzentrationslager. Zu den ersten Gefangenen gehörten vor allem politische Gegner des Hitler-Regimes. Bereits Ende September 1933 war das Lager mit 1675 Häftlingen völlig überfüllt - ausgelegt war es auf 800 Gefangene. Anfangs waren im KZ-Lichtenburg nur Männer untergebracht. Doch 1937 wurden alle Häftlinge ins KZ Buchenwald deportiert. Danach nutzen die Nazis den Standort Lichtenburg als Frauenkonzentrationslager. In dieser Funktion wurde das KZ zum Vorbild für das Lager Ravensbrück. Dorthin wurden nach der Schließung Lichtenburgs alle 960 inhaftierten Frauen überführt. Im weiteren Verlauf des Zweiten Weltkriegs nutze die SS das Gebäude als Kaserne, Bekleidungskammer, aber auch immer wieder als Gefängnis.

Seit dem 8. Mai 1965 befindet sich eine Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus auf dem Gelände der Lichtenburg.

Zurzeit werden Ausstellung und Gedenkstätte neu gestaltet. Voraussichtlich Ende März 2011 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.


Bedeutung[Bearbeiten]

Gedenktafel am Eingang des Schlosses

Das KZ Lichteburg nimmt in der Entwicklung des Konzentrationslagersystems 1934/35 eine historisch herausragende Rolle ein: Es galt als „Muster- und Ausbildungs-KZ“ in dem Unterdrückungsmethoden erprobt wurden, die später in den Massenlagern zum Einsatz kamen.

Weblinks[Bearbeiten]


Genaue Lage[Bearbeiten]

{{#display_point:

51.662156,12.931947 | type=hybrid | zoom=16 | width=785 | height=300 }}