Historische Radfahrervereine

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897[Bearbeiten]

Das Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897 wurde in der SLUB Dresden digitalisiert. Die vollständige Korrektur aller OCR-Texte (Aufsätze, Porträts, Radtouren, Radfahrerverbände und Vereinsadressen) findet in Wikisource statt. Der folgende Auszug der historischen Radfahrervereine ist u.a. auf den Seiten 235 ff. (Wikisourceseitenzählung: S. 271 ff.) zu finden und kann hier mit weiteren relevanten Wikiseiten verknüpft werden.

Bitte beachten: Die Originaltexte dieser Auszüge befinden sich in Wikisource und in den Digitalen Sammlungen der SLUB. Für eine bessere Lesbarkeit wurden bspw. Abkürzungen auf dieser Stadtwikiseite - abweichend vom Original - teilweise ausgeschrieben und offensichtliche Druckfehler des Originals korrigiert:

Die Radfahrervereine der Provinz Sachsen in den damaligen Regierungsbezirken Magdeburg, Merseburg, Erfurt sind im Radfahrerjahrbuch 1897 auf den Seiten 235-248 gelistet; Anhalt auf den Seiten 284-286:

Dessau.[Bearbeiten]

Ct: Dessau. 1. Cs: Alfr. Nerger, Leipzigerstr. 60. 2.: C. Zeek, Uhrm., Amalienstr. 24. Sch: B. Blumenberg, Kfm., Carolinstr. 23. 1. F: G. Blöger, Klempnmstr., Amalienstr. 105. 2: S. Hirschfeld.

— Orts-Vtr des DRB: Carl Lautenbach.

— BC Sport (B). Vs: H. Elstermann, Ascanischestr. 116. G: 1890.

— FreieRVg Dessau (B), Fürstenstr. 10. adr an d. 1. Vs: G. Knorre, Fabrkinsp.. Friederikenpl. 41. 2. u. K: M. Merting, Betr.-Sekr.. Amalienstr. 4. Sch: W. Mücke, Kfm, Wasserstadt 17. 1. F: Enrico Langen. Ingen., Wilhelmstr. 14 2.: P. Weiss, Uhrm., Friedrichstr. 2. M: 81. Cl: Jul. Grabe, Fürstenstr. 10. Cla: Di, Fr. Gw. G: 1890. ⚐ Viele Preise. 1897: Stf. 1 Frühjahrs- u. 1 Herbst-Rn.

— RV Germania. Vs: Carl Giersch, Wallstr. 36. Sch: C. Nehrkorn. Wallstr. 5. K: E. Gebel. M: 16. G: 1895. Cl: C. Nehrkoms Rest., Wallstr. 5. Cla: Di

— RV v. 1885 (B). adr an d. 1. Vs. Protektor: S. Hoh. Prinz Eduard von Anhalt. 1. Vs: F. Vogel, Rentier, Heidestr. 2.: E. Drestler, Kupferschmiedemstr, Rennstr. Sch: P. Mehnert, Schneidermstr., Langestr. K: P. Busch, Fabrik., Zerbsterstr. TF: G. Patzke, Kürschner, Cavalierstr. SF: W. Fachmann, Schonsteinfgmstr., Bismarkstr. Zgw: H. Mehnert, Hof-Tapez, Franzstr. M: 45. Cl: Centralhalle. Cla: Di 9 Chr. Giv. G: 1885. VO: Bundesztg. ⚐ bZ: Tfa.

— RC Vorwärts. Vs: F. Dittmar, Tischlermstr., Franzstr. 24. Cl: Rest. Cilenberg, Kochstellerstr. 6. M: 18. G: 1891.

— RV Wanderlust. (B.) Vs: H. Thormann, Ascanischestr. G: 1888. Cl: Tivoli.

Halle[Bearbeiten]

a. S. Arb. RV (Arb.B.) Vs: Gustav Lerche, Fahrradhlg. M. 27.

— Giebichenstein RV Cyklop.

— Freie Vg. der Einzelfahrer Halle. Vs.: Töpfer. Cl: Charlottenstr. 17.

— RV Germania v. 1895. 1 Vs: B. Holmbold. 2 Vs u Sch: Ad. Schmieder. F: Konr. Wurmstich. K: Wilh. Meyer. Cl Aktienbrauerei am Rossplatz. Cla 11. Fr i. Mnt.

— Hallescher RC v. 1885 (B) adr an den Vs: R. Staudtmeister, Kfm., Königstr. 74 Sch: G. Lichtenheld, Kfm., Pfännerhöhe 65. K: E. Voigt, Kfm., Dryanderst. 13. F : A. Schmidt, Kfm., Thalamtstr. 9. M 20. Cl: Bellevue, Lindenstr. Cla: Di Gw G: 1885.

Ilsenburg[Bearbeiten]

a. Harz. RV. Vs: P. Marschner, Uhrmacher. Sch: Aug Oehlmann, Bnchhalter. M: 14.

Jerichow.[Bearbeiten]

Orts-Vtr des DRB: H. Thomas.

—. RC. (B) 1. Vs: K. Schirmer, Thierarzt, Breitestr. 19. 2. Vs: R. Kott. Chausseestr. 5. Sch. u. K: A. Thomas, Breitestr. 26. G 1896. Cla: Sdb. Dreusicke,

Magdeburg.[Bearbeiten]

Ct: Magdeburg der ARU. 1. Cs: Hillmann. K: H. Bierwisch. Sch: Paul Gude. Cl: Cafe Tamborini.

—. RV All Heil (B.). adr: Hotel weisser Bär. Vs: Otto Plate, Kfm., Brandenburgerstr. 4. Sch: Walter Noack, Klm., i. H. Hennenberg & Co„ Nchf. Breitestr. 216. K: Otto Plümecke, Kfm., Panther Fahrrad-Werke. F: u. Red: Max Wilde, Kfm., Bibelgasse 1.: TF: Cskar Wilke, Ktm., Knochenhaueruferstr. 29. M: 28. Cl: Hotel weiss. Bär. Cla: Mi 9 Uhr. Gw. G: 1890. RO: DRB u. Radwelt.

—. Bicycle-C.

—. RV Borussia. (B.) Sch: Willy Stieler. F: Max Richter, Anhaltstr. 8. G 1895. Cl: Café Hohenzollern.

—. RC Germania (B.) Vs: Carl Eggert, Hohepfortestr. 22 I. G 1893.

—. RV „Hohenzollern“. (B). Adr: Sudenburg Concerthaus. 1. Vs: Paul Schuster, Zimmerstr. S. Breiteweg 133. 2.: Max Bunge Kfm., M. Grosse Münzstr. 9. 1. Sch: Otto Joerss, Magistr.-Sekretair. M. Breiteweg 117. 2.: Heinr. Blook, Festungs - Bauwart, Citadelle. K: Rich Strutz, Rendant, Buckau, Schönebeckerstr. 35/36, 1. F: Herrn. Wendeborn, Kfm., Buckau, Halleschestr. 12. 2. u. Zgw: Hugo Strube, Architekt, M. Rothe Krebsstr. l. M: 50. Cl: Concerthaus Leipzigerstr. 62. Cla: Mi 8½. Gw. G 1892. VO: DRB.

— Buckau. RV Magdebg.-Buckau v. 1886. (B). Adr. a. d. 1. Vs: B. Willich, Fahrradfabr. Buckau Coopistr 18. Sch: P. Bock, Kfm., Rothekrebsstr. 2. Vs u. K: O. Geupel. Mechaniker, Buckau, Schönebeckerstr. 31/32. F: F. Schindler, Beamter, Wilhelmstadt, Ebendorferstr. 18. F: u. Zgw: G. Stottmeistr, Mech, Wilhelmstadt. Schrotestr. 1c. M: 12. CI: Café Hohenlohe. Cla: Do 8. Gw. G 1886. VO DRB. u. Radwelt. ⚐ Dpl. Epre.

—. VC v. 1869. (B). Adr. a. d. 1. Vs: W. Hahn, Zimmermstr. Augustastr. 21. 2.: E Strecker, Kfm., Tischlerbrücke 34. Sch: W. Riebe, Kfm. Breiteweg 185. K: W. Nemetz, Kfm., Schönebeckerstr. 25. F: W. Klautzsch, Kfm, Wilhelmstr. 14. EVs : C. Hindenburg, Rentier, Werder, Oststr. 1. M: 90. Cl: Grützmacher’s Hotel. Cla: Mi. Gw. G 1869. VO: Stahlrad. ♒ u. Clubhaus auf d. Werder.

-. RV Pfeil.

—. RV v. 1889. (B). Vs: R. Heydebreck. Prälateustr. 26. Sch: Ad. Giggel, Sudenburg. F: H. Ludwig, Bahnhofstr. 51.

—. Radtouren C. Vs: Gustav Tiedge, Königshof

—. RV Saxonia. (B). Vs: G. Bernhardt, S., Leipzigerstr. 15. II. Sch: C. Altendorf. S., Landsdorferweg 4 III. F: Fr. Günther. M: 48. G 1884. Cl: Kristallpalast, Leipzigerstr. Cla: Mi 8½.

—. RV Sport. Cl: Tamborini, Breiteweg.

—. RV „Stahlrad“.

—. RV Teutonia (B). 1. Vs: W. Sievers, Kaufm., Hohepfortestrasse 47. 2,: Frz. Zemlin, Breiteweg. Sch: A. Utermühl, Sieversthorstr. 17, K: P. Plümecke, Hohepfortestr. 48. F: J. Franke, Hohepfortestr. 50. Cla: Mi Café Hohenzollern.

—. „Vereinigung Magd. RV“. (B). Adr. a. d. Sch. 1, Vs: Emil Hevemeyer, Kfm., Victoriastr. 9. 2.: Paul Schuster, Zimmerstr, Sudenburg, Breiteweg. Sch: u. K : Adolf Taeger, Buckau, Handelslehrer, Kronprinzenstr. 7. M: 3—400. Cl: Hotel „Stadt Braunschweig“, Cla: 1. Do im Mnt. Gw. G 1890. VO: DRB. VB. ♒

—. RV Wanderlust. (B). Vs: Rud. Nagel. Sch: Otto Keunecke, Lüneburgerstr. 41. F: Alb. Schulze, Kfm., Br. Weg 178 p. M: 50. G 1887.

—. RC Wanderer. (B). Vs: August Spillner, Dekorateur, Schmiedehoffstr. 8. Sch : Paul Seifarth, Schneidermstr., Rothe Krebsstr. 2. F: Franz Brandt, Kfm. M: 12. G 1894.

— Neustadt. RC Adler (B). Adra. d. Sch. Vs: Jos. Böcker, Kfm., Burg b. Magdeburg, Franzosenstr 1/3. Sch u. K: P. Typky, Schmidtstr. 40a. F: C. Krome, Ktm., Mittagstr. 5. M: 12. Cl: Marktschlösschen Abendstb. Cl: Mi. Gw. G 1896. VO: DRB.

—. Nenstadt. BV „Frischauf“ (B). Adr. Panorama-Restaurant. Vs: Fischer, Lehrer, Jacobstr. 43. Sch; Wilh. Schäffer, Lehrer, Neustadt, Breiteweg 30. 1. F: Ernst Ostermann, Prokurist, Neustadt, Schmidtstr. 6. 2.: Hans Geske, Lehrer, Fasslochsberg. M: 15. Cl: Panorama Restaurant. Cla: Di. Gw. G 1893. VO: DRB.

—. Neustadt. RV Vorwärts (B). Adr a. d. Sch: Vs: Fr. Erdmann, Ingenieur. Sch: Robert Theuerkauf, Neustadt, Umfassungsstr. 42. K: Otto Hintze. SF: Aug. Voigt. TF: Otto Sacks. Cl: „Deutsche Fahne“, Grönstr. Cla: Fr 8½.

— Sudenburg, Arb. RC (Arb.-B). Vs: Christian Koch, Langeweg 10. Cl: Zerbster Bierhalle.Sudenburg, Schöningerstr. 28. M: 52.

—. Sudenberg. RV (B). Vs: Albin Zimmermann, Restaur. G: 1895.

— Wilhelmstadt, Arb. - RV. (Arb. B). Cl: E. Körnchen, Immermannstr. 2.

Stendal,[Bearbeiten]

RV Schwalbe (B). Vs: Rich. Kornbaum, Zahntechniker, Bruchstr. 2. u. K: A. Bonatz, Glasermstr. Sch: Wilhelm Rudolphi, Kfm., Breitestr. 1. F: Otto Rudolphi, Kfm., Breitestr. 2: W. Ibeling, Lehrer, Uenglingen. M: 27. Cl: Wilh. Haupt’s Restaurant. Cla: Fr 8½. Gw. G: 1888. VO: DRB.

— RV Stendal 1884 (B). adr. 1. Vs: L. Dettmer, Gr. Assistent. Halsstr. 47. 2: O. Krohn. Kfm. Sch: O. Cohn, Kfm. K: W. Dietrich, Kfm., Karlsstr. 1. F: H. Müller, Kfm., Breistr. 18. 2.: W. Picht, Kfm., Rathenowerstr. 19. Zgw: F. Hafmann, Fahrradhdl., Breitestr. 29. M 65. Cl: Weisser Schwan. G: 1884. Gw ⚐

— RV Wanderlust (B). Vs: Jul. Weinberg, Schlosser Wahrburg, Stendalerstr. 20. Sch: Schönemann, Bautechniker,Georgenstr. 1. K: Wilh. Runge, Bureauvorsteher, Petrikirchstr. F: Rudolph Marggraf, Schlosser, Nicolaistr. 89. M: 22. Cl: U. Cla: Mi. Gw. G: 1895.

Wernigerode[Bearbeiten]

a. H. Ct: Wernigerode der ARU. 1. Cs: Joh. Schrieper. 2.: Aug. Goebel. F: Jos. Wehr. Sch: Jul. Rosenberg.

—. RV (B) G: 1890.

—. RV Wanderlust (U). Vs: J. Schriever, Burgstr. 13. Sch: W. Hottopp, Buchhalter. F: Rasche. M: 42.

Wittenberg,[Bearbeiten]

Bez. Halle. Orts-V. des DRB Paul Spielhagen.

—. RV Fahrewohl. Vs: Hentschel, Drognist, Collegienstr,

—. RV. Wittenberg. 1883 (B.) 1 Vs: Paul Spielhagen, Kfm. 2. Max Naumann, Färbereibes., Collegienstr. 80. Sch: Gust. Schneider, Kfm., Coswigerstr. 11. K. u. 1. F: M. Förster, Oberpost-Assist. 2. F: M. Naumann, Fabrikbes. Cl: Hotel z schwarz. Adler. Cla: Fr. Gw. G. 1883.

Digitalisierte Quellen der regionalen Radfahrergeschichte[Bearbeiten]

  • Allgemeine Radfahrer-Union: Verzeichnis der Consule und Vertreter, Unions-Vereine, Gasthöfe und Reparaturwerkstätten, Nürnberg, 1896. BSB München digital: [1].