Arendsee (See)

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Arendsee

Lage Altmarkkreis Salzwedel
Fläche 5,115 km² bzw. 511,5 ha
Länge 3,3 Kilometer
Breite 2 Kilometer
Maximale Tiefe 50 Meter
Uferstadt Arendsee (Altmark)
Der Arendsee
Segelboote auf dem Arendsee
Vogelbeobachtung am Arendsee

Der Arendsee ist ein rundlich-ovaler, buchtenloser See in der Region Altmark. Es handelt sich um den größten natürlichen See Sachsen-Anhalts und um einen der tiefsten Seen Norddeutschlands. Seine Entstehung geht auf mehrere Einbrüche des Untergrundes, zuletzt noch im 17. Jahrhundert, zurück.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Lage und Ausmaße

[Bearbeiten] Entstehung

[Bearbeiten] Wasserqualität

[Bearbeiten] Strandbad Arendsee

Von den 9 km Umfang des Arendsees gehören ca. 2 km des Ufers zum Strandbad Arendsee.

Das Strandbad verfügt über eine 72 Meter lange Riesenrutsche, Spielplätze, Beach-Volleyball-Anlagen, Tischtennis, eine Aqua-Volleyball-Anlage, Wasserspielgärten und einen Babypool sowie über einen ausgedehnten FKK-Bereich.

Die im Jahr 2008 wieder errichtete Seetribüne mit bis zu 500 Sitzplätzen bietet einen außergewöhnlich schönen Blick auf den See. Sie wird häufig für Veranstaltungen, wie z.B. Freiluftkino, genutzt.

Eine internationale Auszeichnung, die Blaue Flagge, konnte dem Strandbad Arendsee seit 1999 mehrere Jahre nacheinander verliehen werden. Damit würdigte die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung die hervorragende Badewasserqualität, die vorbildliche Pflege des Strandbades sowie die beispielhafte Umweltarbeit.

[Bearbeiten] Öffnungszeiten

  • von 1. Mai bis 30. September täglich von 10.00–18.00 Uhr (vorbehaltlich der Witterung)

[Bearbeiten] Eintrittspreise

  • Im Mai und September ist der Eintritt frei.
  • Juni, Juli und August
    • Erwachsene 3,00 Euro / 2,00 Euro (ab 17.00 Uhr)
    • Kinder von 3 bis 13 Jahren 1,50 Euro / 1,20 Euro (ab 17.00 Uhr)

[Bearbeiten] Queen Arendsee

Der Ausflugsdampfer "Queen Arendsee"

Die "Queen Arendsee" ist ein Schaufelraddampfer im Stil eines Mississippi-Shuffle-Boat. Das Schiff bietet 120 Gästen Platz, davon 55 in der Bordgaststätte. Neben Kaffee, Kuchen und Eis gibt es nach Absprache auch Frühstück oder ein kaltes Buffet. Der Dampfer beherbergt außerdem das einzige schwimmenden Standesamt Sachsen-Anhalts.

[Bearbeiten] Fahrtdauer

  • ca. 1 Stunde und 15 Minuten

[Bearbeiten] Fahrzeiten

  • von 1. Mai bis 30. September 5x täglich
  • Abfahrt 10.00 Uhr, 11.30 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr
  • Weitere Fahrten auch in der Vor- und Nachsaison (z.B. Mondscheinfahrten und private Feiern)

[Bearbeiten] Fahrpreise

  • Erwachsene 7,00 €
  • Kinder von 3 bis 13 Jahren 3,50 €

[Bearbeiten] Weblinks


Ein Projekt der
Persönliche Werkzeuge