18. Januar

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 18. Januar ist der 18. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 347 Tage (in Schaltjahren: 348 Tage) bis zum Jahresende.

Ereignisse[Bearbeiten]

  • 1043: In einer Urkunde Kaiser Heinrichs III. wird Hasselfelde erstmals sicher erwähnt.
  • 1910: Für den Bau des Bahnkraftwerks Muldenstein erfolgt der erste Spatenstich. Das mit Braunkohle aus dem nahegelegenen Revier befeuerte Kraftwerk versorgte bis 1994 das mitteldeutsche Bahnnetz mit Einphasenwechselstrom 15 kV, 16 2/3 Hz. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die technischen Einrichtungen als Reparationsgut demontiert. Erst Mitte der 50er-Jahre konnte das Bahnkraftwerk wieder in Betrieb genommen werden.
  • 2007: In Köthen wird die Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt gegründet. Diese sieht sich in der sprachpflegerischen Tradition der 1617 gegründeten historischen Fruchtbringenden Gesellschaft, die der älteste deutsche Sprachverein war. Die 16 Gründungsmitglieder wählten Prof. Uta Seewald-Heeg zur 1. Vorsitzenden. Die Gesellschaft veranstaltet u. a. die Köthener Gespräche, einen jährlichen Schreibwettbewerb für Schüler und die Köthener Sprachtage.

Geburtstage[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Übersicht[Bearbeiten]