15. Januar

Aus Sachsen-Anhalt-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 15. Januar ist der 15. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 350 Tage (in Schaltjahren: 351 Tage) bis zum Jahresende.

Ereignisse[Bearbeiten]

  • 1834: Am 15. Januar 1834 beschloss der Magistrat der Stadt Weißenfels ein öffentliches Rauchverbot. Veröffentlicht wurde das Verbot im "Weißenfelser Kreisblatt" mit folgendem Wortlaut: "Warnung! Das Tabakrauchen in hiesiger Stadt wird hierdurch bei einem Thaler Strafe verboten." Die Verordnung scheint bei den qualmenden Mitbürgern auf wenig Verständnis gestoßen zu sein, denn der Magistrat musste die Strafandrohung für "ungebührliches Tabakrauchen" mehrmals wiederholen.

Geburtstage[Bearbeiten]

  • 1831: Der spätere Tenor Albert Niemann wird in Erxleben bei Magdeburg geboren. Nach einer Lehre zum Maschinenbauer in Aschersleben zog es ihn zur Bühne, zuerst in Halle (Saale), dann Stuttgart, Königsberg, Stettin und Bayreuth. Niemann sang sich förmlich nach oben, gefördert unter anderem vom König von Hannover und von Richard Wagner. Er machte sich vor allem als herausragender Wagner-Interpret einen Namen und galt als der größte dramatische Sänger seiner Zeit. Albert Niemann starb am 13. Januar 1917 in Berlin.

Todestage[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Seiten, die auf 15. Januar verweisen: In dieser Liste könnten noch weitere Artikel aufgeführt sein. Tragen Sie diese unter den Rubriken Ereignisse / Geburtstage / Todestage ein.

Übersicht[Bearbeiten]